Stöbern Sie durch unsere Angebote (268 Treffer)

Multiplasan Stoffwechsel Aktiv 46 200 St Tabletten
Top-Produkt
23,73 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Multiplasan besteht seit jeher aus einer ausgewogenen Mischung schonend getrockneter Kräuter und Mineralstoffe. Die zu Grunde liegende Rezepturen wurden vor über 60 Jahren entworfen. Mittlerweile ist bereits die 3. Generation des Allgäuer Familienunternehmens mit der Herstellung der Produkte betraut. Die enthaltenen Kräuter stammen ausschließlich aus Wildsammlungen oder kontrolliertem Anbau. Vor ihrer Verarbeitung werden die Pflanzen von einem anerkannten und unabhängigen Labor auf Schwermetalle, Herbizide, Pestizide und Radioaktivität überprüft. Erst wenn sichergestellt ist, dass die Rohware unseren Ansprüchen genügt, wird sie für die Weiterverarbeitung freigegeben. Jahrzehntelange Erfahrung und modernste Fertigungstechnik gewährleisten in jedem Fertigungsschritt die schonende Behandlung der Kräuter. So ist sichergestellt, dass die wertvollen Wirkstoffe der frischen Kräuter schlussendlich auch in diesem Produkt enthalten sind. Zutaten: Trockenhefe, Süßholzwurzel, Milchzucker, Trennmittel* (Cellulosepulver, Kieselsäure), Enzianwurzel, Kalmuswurzel. *Die enthaltenen Trennmittel sind notwendige Tablettierhilfsstoffe. Nährwerte: Nährwerttabelle: Pro Tablette Pro Tag 3 x 3 Tabletten Deckung des Tagesbedarfs Vitamin B1 0,15 mg 2,2 mg 200 % Vitamin B2 0,01 mg 0,22 mg 16 % Vitamin B6 0,01 mg 0,16 mg 12 % Pantothensäure 0,03 mg 0,51 mg 9 % Verzehrempfehlung: max. 3 x 3 Tabletten täglich unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (pro Einnahme 2 Glas Wasser oder Tee) schlucken. Hinweis: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Lagerung: Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Nettofüllmenge: 200 Tabletten / 80g Hersteller: Plantatrakt GmbH Am Hößl 10 87534 Steibis

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Pure Encapsulations® B-Complex Plus 120 St Kapseln
Beliebt
36,76 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Aktivierte B-Vitamine mit Metafolin® für verbesserte Aufnahme B-Vitamine sind wichtige Regulatoren und Aktivatoren im Stoffwechsel. So trägt z.B. Biotin zu einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen (Fette, Eiweiß, Kohlenhydrate) bei. Bestimmte B-Vitamine, welche sich im Komplex synergistisch verhalten, sind auch an der Blutbildung und der Versorgung des Nervensystems beteiligt. Zudem haben B-Vitamine Einfluss auf die Erregungsleitung und die Regulation der Hormon-Aktivität1). Die B-Vitamine gehören zu den wasserlöslichen Vitaminen, werden im Organismus schlecht gespeichert und sollten deswegen regelmäßig zugeführt werden. B-Complex Plus von Pure Encapsulations® ist ideal dosiert und beinhaltet B-Vitamine in ihrer aktivierten Form! Gesundheitlicher Nutzen der Inhaltsstoffe Beitrag zu emotionalem Wohlbefinden unterstützend bei müder Haut bei erhöhtem Bedarf bzw. zu geringer Aufnahme über die Ernährung Für einen gesunden Nervenstoffwechsel und zur Unterstützung der Funktion des Nervensystems Vitamin B12 und Folat haben eine Funktion bei der Zellteilung Biotin, Niacin, Pantothensäure sowie die Vitamine B1, B2, B6 und B12 tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei Folat trägt zu einer normalen Blutbildung bei und Riboflavin leistet einen Beitrag zur Erhaltung normaler roter Blutkörperchen, Vitamin B12 trägt zu einer normalen Bildung roter Blutkörperchen bei Vitamine B6, B12 und Folat tragen zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei Die Vitamine Biotin, Niacin, B1, B2, B6 und B12 tragen zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei Biotin, Niacin und Vitamin B2 tragen zur Erhaltung normaler Haut bei Pantothensäure trägt zu einer normalen Synthese und zu einem normalen Stoffwechsel von Steroidhormonen, Vitamin D und einigen Neurotransmittern bei 1) Pantothensäure trägt zu einer normalen Synthese und zu einem normalen Stoffwechsel von Steroidhormonen, Vitamin D und einigen Neurotransmittern bei Pure Encapsulations® steht für hochwertige Reinsubstanzen frei von versteckten Zusatzstoffen. Die hypoallergenen Präparate garantieren höchste Qualität von Mikronährstoffen, optimale Aufnahme im Körper sowie maximale Verträglichkeit für sensiblePersonen und Allergiker Zutaten Thiamin HCl, Calciumpantothenat, Niacinamid, Kapsel Hydroxypropylmethylcellulose, Antioxidationsmittel: Ascorbylpalmitat, Pyridoxin HCl, Riboflavin 5’ Phosphat, Inositol Hexaniacinat, Pyridoxal 5‘ Phosphat, Riboflavin, Calcium-L-Methylfolat (Metafolin®), Methylcobalamin, Biotin Nährwerte Durchschnittliche Nährwerte: pro 1 Kapsel % NRV* Niacinamid (Viramin B3) 100 mg Inositol Hexaniacinat (Vitamin B3) 10 mg 68 % Pantothensäure (Vitamin B5) 100 mg 1667 % Thiamin HCI (Vitamin B1) 100 mg 9091 % Pyridoxal-5-Phosphat 10 mg 1429 % Pyridoxin HCI 10 mg Riboflavin-5-Phosphat 10 mg 1071 % Riboflavin (Vitamin B2) 5 mg Biotin 400 mcg 800 % Folat 400 mcg 200 % Methylcobalamin 400 mcg 16000 % Verzehrempfehlung: 1 Kapsel pro Tag zu einer Mahlzeit. Hinweise Die empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Aufbewahrung Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Kühl und trocken lagern. Nettofüllmenge 60 Kapseln = 29 g 120 Kapseln = 58 g Hersteller pro medico HandelsGmbH Ottobrunner Straße 41 82008 Unterhaching Deutschland

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Adrenal-Intercell® Kapseln 120 St Kapseln
Unser Tipp
33,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Aminosäuren aus Fermentation (rein pflanzlich) in höchster Reinheit Optimale Verwertbarkeit und geeignet für Personen mit einer Folsäureverwertungsstörung durch eine bio­logisch aktive und nicht synthetische Form von Folsäu­re (Methylfolat (5-Methyl-THF)) Mit Methylcobalamin als Vitamin B12-Quelle, das als ak­tive Vitamin B12-Form dem Stoffwechsel im Gegensatz zu Cyanocobalamin ohne Umwandlung direkt zur Ver­fügung steht Mit bioaktivem Vitamin B6 Zutaten: L-Tyrosin, Magnesiumcitrat und -oxid, Calcium-L-Ascorbat (Vitamin C), Calcium-D-Pantothenat. pflanzliche Kapsel aus Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC), L-Phenylalanin, Rhodiola-rosea-Extrakt. Zinkbisglycinat. Thiaminhydrochlorid (Vitamin B1), Riboflavin (Vitamin B2), Nicotinamid (Vitamin B3), Pyridoxal-5-Phosphat (Vitamin B6), Methylcobalamin (Vitamin B12), Methyltetrahydrofolsäure (5-MTHF), Trennmittel Magnesiumsalze der Speisefettsäuren. Nährwerte Pro Kapsel L-Tyrosin 250 mg Vitamin C 100 mg Pantothensäure 100 mg L-Phenylalanin 50 mg Rhodiola-rosea-Extrakt 50 mg Magnesium 57 mg Vitamin B1 10 mg Vitamin B2 10 mg Vitamin B3 10 mg Vitamin B6 4 mg Zink 4 mg Folsäure 100 µg Vitamin B12 40 µg *Angabe der Referenzmenge ** noch keine Empfehlung vorhanden Verzehrempfehlung: 1 x tgl. 1 Kapsel vormittags mit ausreichend Flüssigkeit. Hinweise: Adrenal-lntercell® wird in eine innovative Kapsel abgefüllt, die ausschließlich aus pflanzlicher Cellulose und Wasser besteht. Üblicherweise in Gelatine- und Cellulosekapseln enthaltene Zusatz­stoffe, wie Gelier- und Verdickungsmittel sowie Salze, die Interaktionen mit den Aktivstoffen des Kapselinhalts auslösen und deren Löslichkeit verzögern können, sind nicht vorhanden. Das Produkt enthält keine tierischen Bestandteile und ist geeignet im Rahmen einer vegetarischen oder veganen Ernährungsweise. Adrenal-lntercell® ist zudem frei von Gluten, Milchzucker und -eiweiß, Soja, Aroma-, Farb- und Konservierungsstoffen, Süßungs- und Überzugsmitteln sowie gentechnisch veränderten Organis­men. Es ist daher geeignet für Personen mit lntoleranzen gegen bzw. Allergien auf die genannten Stoffe. Nettofüllmenge: 120 Kapseln à 900 mg =110,4 g Herstellerdaten: Intercell Pharma GmbH Altlaufstrasse 42 85635 Höhenkirchen

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Biolectra® Magnesium ultra Direct 400 mg Zitron...
Bestseller
20,48 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Biolectra® Magnesium ultra 400 mg Zitrone Zur täglichen Magnesiumversorgung bei erhöhtem Bedarf. Nahrungsergänzungsmittel mit Süßungsmitteln und Zitronengeschmack. Direktgranulat mit Magnesium. Die hochdosierte, moderne Magnesium-Direct-Versorgung für alle, deren Muskeln noch viel vorhaben! Schnell. Praktisch. 1x täglich. Meine Muskeln haben noch viel vor Für vitale Muskeln: 1x täglich Biolectra Gezielt versorgt bis in die Tiefe der Muskulatur Vitalisierend für Muskeln und Organismus Nachhaltig den täglichen Magnesiumbedarf decken Schnell. Praktisch. 1 x täglich. Micro-Pellets mit schnell verfügbaren Magnesium-Ionen direkte Einnahme ohne Wasser Directe Magnesiumversorgung für den erhöhten Bedarf! Biolectra Magnesium 400 mg ultra Direct ist die zeitgemäße und praktische Magnesium-Versorgung für Personen, deren Muskeln noch viel vorhaben! In bestimmten Situationen kann der Magnesiumbedarf erhöht sein. Dies kann zum Beispiel bei jungen Schwangeren, Stillenden, sportlich aktiven Menschen oder Heranwachsenden der Fall sein. Dank der besonderen Darreichungsform „Micro-Pellets“ (kleine Kügelchen), kann Biolectra Magnesium 400 mg ultra Direct ohne Flüssigkeit eingenommen werden. Die Micro-Pellets lösen sich schon direkt im Mund auf und sind durch ihren Zitronen- und Orangeschmack erfrischend fruchtig. Weil für Biolectra Magnesium 400 mg ultra Direct eine besonders hoch konzentrierte Magnesiumverbindung verwendet wird, genügt bereits 1 Stick um 400 mg Magnesium aufzunehmen. Bequemer und einfacher kann die tägliche Magnesiumversorgung kaum sein. Biolectra Magnesium 400 mg ultra Direct eignet sich besonders gut für Menschen, die beruflich oder privat viel unterwegs oder sportlich aktiv sind. Denn auf Reisen oder beim Sport hat man nicht immer ein Glas Wasser griffbereit. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Verzehrsempfehlung: 1x täglich den Inhalt eines Sticks verzehren. Die Micro-Pellets direkt auf die Zunge geben, langsam zergehen lassen und schlucken. Enthält eine Phenylalaninquelle. Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken. Sonstiges: Aufgaben von Magnesium im Organismus Magnesium trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei: Magnesium aktiviert den Kraftstoff der Zellen, das Adenosintriphosphat – kurz ATP. Erst in Verbindung mit Magnesium kann das ATP seine Kraft entfalten. Magnesium unterstützt demnach alle energieabhängigen Prozesse im Körper, fungiert sozusagen als Zündkerze im Stoffwechsel und aktiviert rund 300 Enzyme. Außerdem leistet Magnesium unter anderem einen Beitrag: zu einer normalen Muskelfunktion zu einer normalen Funktion des Nervensystems zur Reduktion von Müdigkeit und Erschöpfung zum Erhalt normaler Knochen und Zähne Resorption von Magnesium Die Magnesiumverbindung wird während der Magen-Darm-Trakt-Passage aufgespalten. Die Aufspaltung der Verbindung beginnt bereits im Magen, im Darm wird das Magnesium als freies, gelöstes Magnesium-Ion bedarfsgerecht resorbiert. Wieviel Magnesium resorbiert wird, hängt vom Versorgungszustand des Körpers ab. Normalerweise werden 30-50% der zugeführten Magnesium-Ionen aufgenommen. Sind die Magnesiumspeicher nicht vollständig gefüllt, kann der Körper die Resorptionsquote bis auf 80% steigern – unabhängig davon, ob das Magnesium aus vielen kleinen Einzeldosen oder, wie bei Biolectra Magnesium 400 mg ultra Direct, aus einer Einmalgabe stammt. Zutaten: Magnesiumoxid, Säuerungsmittel (Mononatriumcitrat, Citronensäure), Süßungsmittel (Sorbit, Aspartam, Natriumcyclamat), Verdickungsmittel (Carboxymethylcellulose), Aroma, Trennmittel (Magnesiumsalze der Speisefettsäuren). Nährwerte pro Stick % d. Referenzmenge Magnesium 400 mg 107 % *gemäß Lebensmittelinformationsverordnung Verzehrsempfehlung: 1x täglich den Inhalt eines Sticks verzehren. Die Micro-Pellets direkt auf die Zunge geben, langsam zergehen lassen und schlucken. Bitte den Stick in Pfeilrichtung aufreißen. Hinweise: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Enthält eine Phenylalaninquelle. Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken. Aufbewahrung: Bei Raumtemperatur trocken lagern. Bitte außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 60 Pellets = 78 g Herstellerdaten: HERMES ARZNEIMITTEL GMBH Georg-Kalb-Str. 5-8 82049 Großhesselohe/München

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Innovall® RDS 84 St Kapseln
Angebot
79,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. Innovall® RDS Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät). Zum Diätmanagement bei Reizdarmsyndrom. Enthält einen spezifischen, im menschlichen Darm vermehrungsfähigen Bakterienstamm zum Ausgleich der Dysbalance des Mikrobioms bei Reizdarmsyndrom. Die speziell für diesen besonderen Anwendungsbereich ausgewählte Bakterien-kultur ist in angemessen hoher Dosierung enthalten, um das gastrointestinale Mikrobiom und damit auch die Symptome bei Reizdarmsyndrom positiv zu beeinflussen. Dies ist durch klinische Daten belegt. Was ist Innovall® RDS? Innovall® RDS enthält eine natürlich im menschlichen Darm vorkommende Bakterienkultur. Es handelt sich um den patentierten Lactobacillus plantarum 299v (Lp299v®) in der hohen Konzentration von 10 Milliarden vermehrungsfähigen Keimen pro Kapsel. Die hohe Anzahl an aktiven Darmbakterien und die in wissenschaftlichen Studien belegte Wirkung machen Innovall® RDS zu einem wertvollen Präparat zum Diätmanagement bei Reizdarmsyndrom. Was ist das Reizdarmsyndrom? Beim Reizdarmsyndrom handelt es sich um eine Funktionsstö- rung des Darms. Menschen mit Reizdarm leiden unter ständigen oder immer wiederkehrenden Darmbeschwerden. Charakteristisch für das Reizdarmsyndrom sind Bauchschmerzen, Druckgefühl, vor allem im Unterbauch, und Völlegefühl Blähbauch und Blähungen Durchfall oder Verstopfung, oft auch beides im Wechsel Gefühl der unvollständigen Darmentleerung Imperativer Stuhldrang (Druckgefühl oder Schmerzen im Bauch, einhergehend mit starkem Stuhldrang) Die unterschiedlichen Symptome können getrennt voneinander, aber auch in Kombination oder im Wechsel auftreten. Die Ursachen des Reizdarmsyndroms konnten immer noch nicht geklärt werden. Unterschiedlichste Faktoren spielen eine Rolle. Zu den häufigen Einflussgrößen zählen z.B. Veränderte Mikrobiota (Darmflora) Psychische Einflüsse wie Stress, Angst, Kummer und Ärger Störungen des Darmnervensystems Warum ist die Einnahme von Microbiotica bei Reizdarmsyndrom zu empfehlen? In der Mikrobiota befinden sich verschiedene Bakterien, die für die Funktion des Darms eine wichtige Rolle spielen. Dazu gehören zum Beispiel Milchsäurebakterien (Laktobazillen). Da bei Menschen mit Reizdarmsyndrom das Missverhältnis einzelner Bakterienarten in der Mikrobiota eine Rolle spielt, können Microbiotica mit der richtigen Art und Menge an Bakterien helfen. Was ist das Besondere an Innovall® RDS? Der Bakterienstamm Lactobacillus plantarum 299v in Innovall® RDS wurde in langjähriger Forschungsarbeit und in mehr als 50 klinischen Studien geprüft. Es handelt sich um eine natürlich im menschlichen Darm vorkommende Bakterienkultur. Das Über- leben der Bakterienkultur im Verdauungstrakt bis hin zum Wirkort sowie die Vermehrungsfähigkeit im Darm sind klinisch belegt. Die ausgezeichnete Eignung bei Reizdarmsyndrom wurde in einer placebokontrollierten Studie mit über 200 Patienten bestätigt. Die typischen Symptome wie Bauchschmerzen, Blähungen und Durchfall wurden nachweislich gebessert. Wann sollte Innovall® RDS angewendet werden? Wenn Sie unter Reizdarmsyndrom mit den typischen Sympto- men wie z.B. Durchfall, Bauchschmerzen, Verstopfung, Blähungen und/oder Blähbauch leiden, empfiehlt sich die Einnahme sofort beim Auftreten der Beschwerden. Für einen nachhaltigen Effekt nehmen Sie Innovall® RDS für mindestens 4 – 12 Wochen ein. Innovall® RDS eignet sich für eine langfristige Einnahme. Wenn Antibiotika eingenommen werden, empfiehlt es sich, Innovall® RDS drei Stunden davor oder danach einzunehmen. Zutaten: Kartoffelstärke; Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle); Lactobacillus plantarum 299v**; Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren. Nährwert: Durchschnitte Nährwert pro 1 Kapsel (= Tagesportion) pro 100 g Energie 7 kJ/ 2kcal 1631 kJ/ 390 kcal Fett davon gesättigte Fettsäuren 0,0 g 0,0 g 1,6 g 1,3 g Kohlenhydrate davon Zucker 0,0 g 0,0 g 89 g 0,9 g Eiweiß* <0,5 g 3,0 g Salz 0,00 g 0,30 g Natrium 0,5 mg 120 mg *Quelle: Bakterienstämme Verzehrempfehlung: Täglich 1 Kapsel Innovall® RDS mit etwas Flüssigkeit einnehmen. Für Kinder ab 3 Jahren zur leichteren Einnahme den Inhalt einer Kapsel in etwas Flüssigkeit einrühren. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge (mehrere Größen erhältlich): 7 Kapseln (= 7 Tagesportionen) = 2,8 g 14 Kapseln (= 14 Tagesportionen) = 5,7 g 28 Kapseln (= 28 Tagesportionen) = 11,4 g Hersteller Weber & Weber GmbH & Co. KG Herrschinger Str. 33 82266 Inning/ Ammersee

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Accu-Chek® Mobile Testkassette 50 St Teststreifen
Bestseller
27,35 € *
ggf. zzgl. Versand

ACCU-CHEK® Mobile Testkassette mit 50 Tests – keine einzelnen Teststreifen Komfortabler Wechsel der Kassette erst nach 50 Tests kein entsorgen einzelner Teststreifen

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Probio 8 Plus RedCare Kapseln 80 St Kapseln
Highlight
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. PROBIO 8 PLUS RedCare Über 12 Milliarden lebende Mikroorganismen Kombiniert mit 6 B-Vitaminen Für eine gesunde Verdauung Was ist das Besondere an PROBIO 8 PLUS von RedCare? Probio 8 Plus von RedCare enthält acht partiell mikroverkapselte Bakterienstämme . Diese haben eine sehr hohe Gesamtaktivität von über 1010 koloniebildenden Einheiten pro Gramm. Die Kapseln liefern außerdem verschiedene B-Vitamine , welche u.a. die positiven Effekte auf die Verdauung unterstützen: Biotin und Riboflavin tragen zur Erhaltung normaler Schleimhäute bei und unterstützen damit auch die gesunde Darmschleimhaut . Biotin unterstützt zusätzlich den Stoffwechsel von Makronährstoffen . Folsäure, Vitamin B6 und B12 haben eine Funktion bei der Zellteilung . Für wen sind die Darmflora-Kapseln geeignet? Probio 8 Plus von RedCare eignet sie sich insbesondere für Menschen, die sich oft aufgebläht fühlen oder eine träge Verdauung haben. Mit nur einer Kapsel am Tag können Darmbakterien ganz einfach eingenommen werden. Für eine bestmögliche Wirkung sollte die Einnahme mit viel Flüssigkeit erfolgen. Um die Verdauung langfristig zu unterstützen, ist eine mehrwöchige Kur mit Probio 8 Plus zu empfehlen. Zusammensetzung: Füllstoff: Mikrokristalline Cellulose, Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose, Milchsäurebakterien (Bifidobacterium bifidum, Bifidobacterium breve, Lactobacillus acidophilus, Lactobacillus rhamnosus, Lactobacillus plantarum, Streptococcus thermophilus, Bifidobacterium lactis, Lactobacillus (casei), Cyanocobalamin, Pyridoxinhydrochlorid, Thiaminhydrochlorid, Riboflavin, Pteroylmonoglutaminsäure, D-Biotin – mikroverkapselt Verzehrempfehlung: Täglich 1 Kapsel mit reichlich Flüssigkeit einnehmen. Nährwerte: Durchschnittliche Nährwerte 1 Kapsel** NRV*** Bifidobakterium bifidum 12 Mrd. KBE* - Bifidobacterium breve 12 Mrd. KBE* - Bifidobacterium lactis 12 Mrd. KBE* - Lactobacillus acidophilus 12 Mrd. KBE* - Lactobacillus casei 12 Mrd. KBE* - Lactobacillus plantarum 12 Mrd. KBE* - Lactobacillus rhamnosus 12 Mrd. KBE* - Streptococcus thermophilus 12 Mrd. KBE* - Thiamin 0,27 mg 25% Riboflavin 0,35 mg 25% Vitamin B6 0,35 mg 25% Biotin 12,5 µg 25% Folsäure 50 µg 25% Vitamin B12 0,63 µg 25% *Koloniebildende Einheiten **angegebene tägliche Verzehrmenge ***Anteil an der Nährstoffreferenzmenge Hinweis: Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Ausserhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Aufbewahrung: Kühl, trocken und dunkel lagern. Nettofüllmenge: 25,3 g = 80 Kapseln Herstellerdaten: Shop-Apotheke B.V. Erik de Rodeweg 11/13 5975 WD Sevenum Niederlande

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Pure Encapsulations® B-Complex 60 St Kapseln
Beliebt
15,79 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. B-Complex Vitamin-B-Kombination Die acht B-Vitamine B1 (Thiamin), B2 (Riboflavin), B6 (Pyridoxin), B12 (Cobalamin), Biotin, Folsäure (Folat), Niacin und Pantothensäure werden unter dem Begriff „B-Complex“ zusammengefasst und ergänzen sich gegenseitig in ihren Funktionen. B-Vitamine unterstützen uns als Katalysatoren im Stoffwechsel und kurbeln den Energiehaushalt an. Zudem trägt Vitamin B5 (Pantothensäure) zu einer normalen geistigen Leistung bei. Die Vitamine B2, B6 und B12 sowie Folat, Niacin und Pantothensäure helfen Müdigkeit und Erschöpfung zu verringern. Bei der Zufuhr von B-Vitaminen ist es wichtig, dass diese rasch für die verschiedensten Prozesse verfügbar sind. B-Complex von Pure Encapsulations® erfüllt dieses Kriterium ideal, da auf bereits biologisch aktive Verbindungen zurückgegriffen wird. So trägt beispielsweise Vitamin B6 zu einem normalen Homocystein- Stoffwechsel bei. Die Vitamine B12 und Folsäure (Folat) beteiligen sich in ihrer Coenzym-Form an der Zellteilung und wirken unter anderem am Aufbau der Myelinscheiden, dem Schutzmantel der Nervenbahnen, mit. Gesundheitlicher Nutzen der Inhaltsstoffe – B-Vitamine in angepasster Dosierung – ideal für den langfristigen Einsatz – für Kinder ab 12 Jahren bei ergänzendem Bedarf geeignet – Biotin, Niacin, Pantothensäure sowie die Vitamine B1, B2, B6 und B12 tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. – Folat sowie die Vitamine B2 und B12 sind für die Blutbildung von Bedeutung. – Die Vitamine B6, B12 und Folat tragen zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei. – Biotin, Niacin sowie die Vitamine B1, B2, B6 und B12 tragen zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei. Pure Encapsulations® steht für Qualität. Von der Auswahl der Rohstoffe bis zum fertigen Produkt. Die wissenschaftlich fundierten Nährstoff-Präparate zeichnen sich besonders durch ihre Bioverfügbarkeit und Verträglichkeit aus. Dank der hypoallergenen Herstellung eignen sich die Produkte auch sehr gut für sensible Personen, Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergiker. frei von unnötigen Zusatzstoffen frei von Laktose und Gluten frei von künstlichen Farbstoffen frei von Transfetten und gehärteten Fetten frei von Trennmitteln und Überzügen Zutaten: Füllstoff: mikrokristalline Cellulose, Kapsel: Hydroxypropylmethylcellulose, Niacinamid, Calcium pantothenat, Pyridoxal-5-Phosphat, Riboflavin-5-Phosphat, Thiamin HCl, Calcium-L-Methylfolat, Biotin, Adenosylcobalamin, Methylcobalamin Zusammensetzung pro Kapsel % NRV Vitamin B1 3,3 mg 300 % Vitamin B2 aktiviert 4,2 mg 300 % Vitamin B6 aktiviert 4,2 mg 300 % Vitamin B12 (aus Adenosyl- und Methylcobalamin) 9 mcg 360 % Biotin 150 mcg 300 % Folat (als Metafolin®) 400 mcg 200 % Niacin (Vitamin B3) 16 mg 100 % Pantothensäure (Vitamin B5) 12 mg 200 % *Metafolin® ist eine eingetragene Marke der´Merck KGaA, Darmstadt, Deutschland Verzehrempfehlung: 1 Kapsel pro Tag zu einer Mahlzeit. Hinweis: Kühl und trocken lagern Nettofüllmenge: 60 Kapseln Herstellerdaten: pro medico HandelsGmbH Liebenauer Tangente 6 8041 Graz

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Thiogamma® 600 oral 30 St Filmtabletten
Empfehlung
27,64 € *
ggf. zzgl. Versand

WAS IST THIOGAMMA® 600 ORAL UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET? Alpha-Liponsäure, der Wirkstoff in Thiogamma ® 600 oral, ist eine bei höheren Lebewesen im körpereigenen Stoffwechsel gebildete Substanz, die bestimmte Stoffwechselleistungen des Körpers beeinflusst. Darüber hinaus besitzt alpha-Liponsäure die Nervenzelle vor reaktiven Abbauprodukten schützende (antioxidative) Eigenschaften. Anwendungsgebiet Missempfindungen bei diabetischer Nervenschädigung (Polyneuropathie). WIE IST THIOGAMMA® 600 ORAL EINZUNEHMEN? Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt Thiogamma® 600 oral nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Thiogamma® 600 oral sonst nicht richtig wirken kann! Art der Anwendung Zum Einnehmen. Soweit nicht anders verordnet, beträgt die Tagesdosis 1 Filmtablette Thiogamma® 600 oral (entsprechend 600 mg alpha-Liponsäure), die als Einmaidosis etwa 30 Minuten vor der ersten Mahlzeit eingenommen werden soll. Thiogamma® 600 oral Filmtabletten sollen unzerkaut und mit ausreichend Flüssigkeit auf nüchternen Magen eingenommen werden. Die gleichzeitige Aufnahme von Nahrung kann den Übergang von alpha-Liponsäure in den Blutkreislauf behindern. Daher ist es insbesondere bei Patienten wichtig, die zusätzlich eine verlängerte Magenentleerungszeit aufweisen, dass die Einnahme eine halbe Stunde vor der Mahlzeit/dem Frühstück erfolgt. Dauer der Anwendung Da es sich bei der diabetischen Nervenschädigung um eine chronische Erkrankung handelt, kann es sein, dass Sie Thiogamma® 600 oral dauerhaft einnehmen müssen. Im Einzelfall entscheidet Ihr behandelnder Bei den ersten Anzeichen einer ÜberempfindArzt. Wenn Sie eine größere Menge Thiogamma® 600 oral eingenommen haben, als Sie sollten Bei Überdosierung können Übelkeit. Erbrechen und Kopfschmerzen auftreten. In Einzelfällen wurden bei Einnahme von mehr als 10 g alpha-Liponsäure, insbesondere bei gleichzeitigem starkem Alkoholkonsum, schwere, z. T. lebensbedrohliche Vergiftungserscheinungen beobachtet (wie z.B. generalisierte Krampfanfälle, Entgleisung des Säure-BaseHaushalts mit Laktatazidose, schwere Störungen der Blutgerinnung). Deshalb ist bei Verdacht auf eine erhebliche Überdosierung mit Thiogamma® 600 oral (z.B. mehr als 1 0 Tabletten zu 600 mg bei Erwachsenen und mehr als 50 mg/kg Körpergewicht bei Kindern) eine unverzügliche Klinikeinweisung und die Einleitung von Maßnahmen nach den allgemeinen Behandlungsgrundsätzen von Vergiftungsfällen erforderlich (z.B. Auslösen von Erbrechen, Magenspülung, Aktivkohle, etc.). Die Behandlung von möglicherweise auftretenden Vergiftungserscheinungen muss sich an den Grundsätzen der modernen lntensivtherapie orientieren und symptomatisch erfolgen. Wenn Sie die Einnahme von Thiogamma® 600 oral vergessen haben Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Wenn Sie die Einnahme von Thiogamma® 600 oral abbrechen Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen zu beachten. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. WEITERE INFORMATIONEN Was Thiogamma® 600 oral enthält Der Wirkstoff ist alpha-Liponsäure. Eine Filmtablette enthält 600 mg alphaLiponsäure. Die sonstigen Bestandteile sind: Hypromellose, Croscarmellose-Natrium, Dimeticon, Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur), Macrogol 6000, Talkum, Natriumdodecylsulfat, mikrokristalline Cellulose und hochdisperses Siliciumdioxid.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Thiogamma® 600 oral 100 St Filmtabletten
Topseller
70,05 € *
ggf. zzgl. Versand

Indikation: Alpha-Liponsäure, der Wirkstoff des Arzneimittels, ist eine bei höheren Lebewesen im körpereigenen Stoffwechsel gebildete Substanz, die bestimmte Stoffwechselleistungen des Körpers beeinflusst. Darüber hinaus besitzt alpha-Liponsäure die Nervenzelle vor reaktiven Abbauprodukten schützende (antioxidative) Eigenschaften. Das Arzneimittel wird angewendet bei Missempfindungen infolge einer diabetischen Nervenschädigung (Polyneuropathie). Kontraindikation: Darf nicht eingenommen werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber alpha-Liponsäure oder einem der sonstigen Bestandteile sind. Hinweis: Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind von der Behandlung auszunehmen, da keine klinischen Erfahrungen vorliegen. Dosierung: Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Soweit nicht anders verordnet, beträgt die Tagesdosis 1 Filmtablette (entsprechend 600 mg alpha-Liponsäure), die als Einmaldosis etwa 30 Minuten vor der ersten Mahlzeit eingenommen werden soll. Wie lange sollten Sie das Präparat anwenden? Da es sich bei der diabetischen Nervenschädigung um eine chronische Erkrankung handelt, kann es sein, dass Sie das Arzneimittel dauerhaft einnehmen müssen. Im Einzelfall entscheidet Ihr behandelnder Arzt. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten Bei Überdosierung können Übelkeit, Erbrechen und Kopfschmerzen auftreten. In Einzelfällen wurden bei Einnahme von mehr als 10 g alpha-Liponsäure, insbesondere bei gleichzeitigem starkem Alkoholkonsum, schwere, z. T. lebensbedrohliche Vergiftungserscheinungen beobachtet (wie z. B. generalisierte Krampfanfälle, Entgleisung des Säure-Base-Haushalts mit Laktatazidose, schwere Störungen der Blutgerinnung). Deshalb ist bei Verdacht auf eine erhebliche Überdosierung mit bzw. versehentliche Einnahme des Arzneimittels (z. B. mehr als 10 Tabletten zu 600 mg bei Erwachsenen und mehr als 50 mg/kg Körpergewicht bei Kindern) eine unverzügliche Klinikeinweisung, und die Einleitung von Maßnahmen nach den allgemeinen Behandlungsgrundsätzen von Vergiftungsfällen erforderlich Die Behandlung von möglicherweise auftretenden Vergiftungserscheinungen muss sich an den Grundsätzen der modernen Intensivtherapie orientieren und symptomatisch erfolgen. Wenn Sie die Einnahme vergessen haben Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Wenn Sie die Einnahme abbrechen Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen zu beachten. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Nebenwirkungen: Wie alle Arzneimittel kann das Präparat Nebenwirkungen haben,die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt: Sehr häufig: mehr als 1 von 10 Behandelten Häufig: weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten Gelegentlich: weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1.000 Behandelten Selten: weniger als 1 von 1.000, aber mehr als 1 von 10.000 Behandelten Sehr selten: weniger als 1 von 10.000 Behandelten, einschließlich Einzelfälle Magen-Darm-Trakt: Sehr selten: Übelkeit, Erbrechen, Magen-Darm-Schmerzen und Durchfall. Überempfindlichkeitsreaktionen: Sehr selten: allergische Reaktionen wie Hautausschlag, Nesselsucht (Urtikaria) und Juckreiz. Nervensystem: Sehr selten: Veränderung bzw. Störung des Geschmacksempfindens. Körper insgesamt: Sehr selten: Aufgrund einer verbesserten Glukoseverwertung kann der Blutzuckerspiegel absinken. Dabei wurden Beschwerden wie bei einer Unterzuckerung mit Schwindel, Schwitzen, Kopfschmerzen und Sehstörungen beschrieben. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht angegeben sind. Bei den ersten Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion ist das Arzneimittel abzusetzen und sofort Kontakt mit einem Arzt aufzunehmen. Patientenhinweise: Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. Was ist bei Kindern zu berücksichtigen? Kinder und Jugendliche sind von der Behandlung auszunehmen, da keine klinischen Erfahrungen vorliegen. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen: Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. Schwangerschaft: Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung jedes Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Schwangerschaft: Es entspricht den allgemeinen Grundsätzen der Pharmakotherapie, während der Schwangerschaft und Stillzeit Arzneimittel nur nach sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abwägung anzuwenden. Schwangere und Stillende sollten sich einer Behandlung mit alpha-Liponsäure nur nach sorgfältiger Empfehlung und Überwachung durch den Arzt unterziehen, da bisher keine Erfahrungen mit dieser Patientengruppe vorliegen. Spezielle Untersuchungen an Tieren haben keine Anhaltspunkte für Fertilitätsstörungen oder fruchtschädigende Wirkungen ergeben. Stillzeit: Über einen möglichen Übertritt von alpha-Liponsäure in die Muttermilch ist nichts bekannt. Art und Weise: Zum Einnehmen. Die Tabletten sollen unzerkaut und mit ausreichend Flüssigkeit (z. B. ein Glas Wasser) auf nüchternen Magen eingenommen werden. Die gleichzeitige Aufnahme von Nahrung kann den Übergang von alpha-Liponsäure in den Blutkreislauf behindern. Daher ist es insbesondere bei Patienten wichtig, die zusätzlich eine verlängerte Magenentleerungszeit aufweisen, dass die Einnahme eine halbe Stunde vor der Mahlzeit/dem Frühstück erfolgt. Wechselwirkung: Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Beachten Sie bitte, dass diese Angaben auch für vor kurzem angewandte Arzneimittel gelten können. Es ist nicht auszuschließen, dass die gleichzeitige Anwendung von alpha-Liponsäure zum Wirkungsverlust von Cisplatin (einem Krebsmittel) führt. Alpha-Liponsäure ist ein Metallchelator und sollte daher aus grundsätzlichen Überlegungen nicht gleichzeitig mit Metallverbindungen (z. B. Eisenpräparate, Magnesiumpräparate, Milchprodukte aufgrund des Calciumgehaltes) gegeben werden, da es zu Wirkverlusten kommen kann. Bei Einnahme der gesamten Tagesdosis 30 Minuten vor dem Frühstück, können Eisen- und Magnesiumpräparate mittags oder abends eingenommen werden. Die blutzuckersenkende Wirkung von Insulin bzw. oralen Antidiabetika kann verstärkt werden. Daher ist insbesondere im Anfangsstadium der Therapie eine engmaschige Blutzuckerkontrolle angezeigt. In Einzelfällen kann es zur Vermeidung von Unterzuckerungserscheinungen erforderlich werden, die Insulindosis bzw. die Dosis des oralen Antidiabetikums gemäß den Anweisungen des behandelnden Arztes zu reduzieren. Bei Einnahme zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken Der regelmäßige Genuss von Alkohol stellt einen bedeutenden Risikofaktor für die Entstehung und das Fortschreiten (Progression) neuropathischer Krankheitsbilder dar und kann dadurch auch den Erfolg einer Behandlung beeinträchtigen. Daher wird Patienten mit diabetischer Polyneuropathie grundsätzlich empfohlen, den Genuss von Alkohol weitestgehend zu vermeiden. Dies gilt auch für therapiefreie Intervalle.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot